Fachinformationen Soziale Arbeit und Unterstützung

Der Paritätische Gesamtverband veranstaltet am 11. September 2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr einen weiteren Fachtag zum Thema: „Datenschutz in der Selbsthilfe" zu dem wir recht herzlich einladen.

Weiterlesen

Vom 18. bis 26. Mai 2019 wird unsere bundesweite Aktionswoche zur Förderung der Selbsthilfe stattfinden. Der Paritätische Gesamtverband und die uns angeschlossenen Landesverbände und überregionalen Mitgliedsorganisationen laden alle Selbsthilfegruppen, Selbsthilfeorganisationen und...

Weiterlesen

Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung und der Geschäftsführer der Unabhängigen Patientenberatung in Deutschland (UPD) haben am 12.06.18 den „Monitor Patientenberatung 2017“ in Berlin vorgestellt. Mit dem Bericht, der auf der Auswertung der Dokumentation von rund 155.000 Beratungen der UPD...

Weiterlesen

Mit einer Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung soll die Abgabe von HIV-Selbsttests (auch: HIV-Heimtests) an Patientinnen und Patienten erlaubt werden. Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat einen entsprechenden Referentenentwurf veröffentlicht. Bislang dürfen diese Tests in...

Weiterlesen

Das Projekt SHILD ist eine vom Bundesministerium für Gesundheit geförderte multizentrische Studie zum Stand der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe in Deutschland. Die inzwischen abgeschlossene Studie wurde in insgesamt vier Modulen durchgeführt. Im Rahmen des 4. SHILD-Moduls wurde eine Broschüre mit...

Weiterlesen

NAKOS ADRESSEN - Selbsthilfekontaktstellen und Selbsthilfevereinigungen in Deutschland 2018

Weiterlesen

Veranstalter/-innen müssen Kritik aushalten können. Auch Alex Schwers, der jährlich die Festivals „Ruhrpott Rodeo“ und „Punk im Pott“ im Ruhrgebiet veranstaltet, ist das gewohnt. Häufig beschweren sich Besucher/-innen seiner Festivals, dass der Camping-Platz viel zu weit von der Bühne entfernt ist,...

Weiterlesen

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat in seiner Sitzung am 19.04.2018 in Potsdam eine Positionierung zu Kindern aus psychisch belasteten Familien beschlossen.

Weiterlesen

Die Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge e.V. zur angemessenen Einordnung der Pflegeberufe in den Deutschen Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR) - Niveau 5 - wurden vom Präsidialausschuss des Deutschen Vereins am 13. März 2018 verabschiedet.

Weiterlesen

Die Broschüre richtet sich an alle, die mit der Vermietung von Wohnraum auch soziale Ansprüche verknüpfen und die Vielfalt in ihrem Haus als Bereicherung auffassen. Sie bietet dazu wichtige Informationen und Anregungen.

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü